Klassische Briefmarken

Gästebuch
Gästebuch
 

Reparaturen klassischer Briefmarken

Einführung

Beispiele

Stockflecken

Einführung

Klassikmarken reparieren lassen ?

Wer hat nicht schon einmal in alten Schwarten Markenraritäten in fürchterlichem Zustand vorgefunden?! "Schade...", sagt man sich und nimmt die Knochen um sie eventuell als Lückenfüller in seine Sammlung aufzunehmen. Gerade bei Stücken im klassischen Bereich ist es oft einfacher seltene Marken mit Fehlern zu finden als einwandfreie oder gar Luxusstücke. Nun machen sich Klassikmarken mit Löchern oder fehlenden Teilen auch wenn sie selten sind im Album nicht so besonders gut. Es bleibt die Frage : was tun ? Es gibt hier Spezialisten, die aus hoffnungslosen Fällen noch sauber und gut anzusehende Exemplare zaubern. Die Kosten bleiben dabei im Rahmen, ich zahlte bisher etwa 10,- Euro per Stück.

Ich denke, Marken mit mehr als 100 Jahren auf dem Buckel haben auch ein Recht nicht mehr "neuwertig" auszusehen. Bei jedem antiken Möbelstück freuen wir uns sogar darüber die Patina sehen zu können. Ich stehe auf dem Standpunkt, dass ich die Marke haben möchte, die damals gelaufen ist , als solche ein historisches Beispiel seiner Zeit , wenn diese Marke eben beschädigt ist und mir in nächster Zeit sehr wahrscheinlich keine bessere über den Weg läuft, bin ich gern bereit auch eine beschädigte zu akzeptieren ! Hier gibt mir die Restauration ein optisches Kleinode zurück und mein Wissen sagt mir, daß es sich doch um ein Original handelt ! Ich kann jedem Klassiksammler empfehlen auch restaurierte Stücke in seine Sammlung aufzunehmen, dieses erleichtert den Komplettheitsfaktor ungemein. Der Spaß hört allerdings dort auf wo der Betrug beginnt. Die Reparaturen dürfen nicht dazu benutzt werden in betrügerischer Absicht Sammler zu übervorteilen in dem man ihnen vorspielt es wären einwandfreie Marken. Vorsätzlich in vollem Bewußtsein ausgeführten Betrügereien dieser Art sollten unverzüglich zur Anzeige gebracht werden.

 

Einführung

Beispiele

Stockflecken

[ Zum Seitenanfang ]

Impressum