Klassische Briefmarken

Gästebuch
Gästebuch
 

Das beste aus dem
Illustrierten Briefmarkenjournal

Einführung

Säbelbein

Gesundheit

Moderne Ausrüstung

Der folgende nicht nur zum schmunzeln anregende Vers erschien im Illustrierten Briefmarken Journal 1896
- Und ist aktueller denn je !!

Der Posthilfsbote Säbelbein

 

Der Posthilfsbote Säbelbein
Läd`t für Berlin Pakete ein.
Der Hilfspackmeister Livius
Schaut treulich, wie er soll und muss,
Ob auch der Hilfsbot`Säbelbein
Läd`t für Berlin Pakete ein.

Da naht sich auch Herr Stiefelbrand,
Nach seinem Stande Praktikant.
Der schauet starr und unverwandt:
Ob Hilfspackmeister Livius
Nachsehe, wie er soll und muss -
Dass auch der Hilfsbot`Säbelbein
Läd`t für Berlin Pakete ein.

Darauf kommt, wie von ungefähr,
Herr Schellen - Obersekretär.
Er kontrolliert: Ob Stiefelbrand
Auch schauet starr und unverwandt,
Wie Hilfspackmeister Livius
Nachschaue, wie er soll und muss,
Dass auch der Hilfsbot`Säbelbein
Läd`t für Berlin Pakete ein

Und siehe, aus des Tunnels Thor,
Tritt stolz des Amtes Direktor.
Sein Adlerblick erblitzt daher:
Ob Schellen - Obersekretär -
Auch kontrollier`, dass Stiefelbrand
Nachschaue starr und unverwandt,
Wie Hilfspackmeister Livius
Sich überzeugt, so wie er muss,
Das Posthilfsbote Säbelbein
Läd`t für Berlin Pakete ein.

Die Glocke klingt, fort fährt der Zug!
Ach, leider war nicht Zeit genug,
Dass der Hilfsbote Säbelbein
Läd`t sämtliche Pakete ein.
Es blieb, o böses Missgeschick,
Der Ladung Hälfte noch zurück.

Da schwindet durch des Tunnels Thor
Dahin des Amtes Direktor.
Herr Schellen - Obersekretär -
Klambastert spornstreichs hinterher,
Worauf der junge Stiefelbrand
Im Wartesaale I verschwand,
Und Livius trinkt voll Verdruss
In „vierter“ einen Schnaps zum Schluss.

Auf den Perron steht ganz allein
Der Posthilfsbote Säbelbein
Und spricht: So geht es allemal,

Weil Mangel ist an Personal!

ˆnach obenˆ
 

Einführung

Säbelbein

Gesundheit

Moderne Ausrüstung

[ Zum Seitenanfang ]

Impressum